Menu
Fußsack Logo SM

FAQs – Fragen, die für die Anschaffung eines Fußsacks wichtig sind

Was genau ist ein Fußsack?

Ein Fußsack, ist ein schon seit langer Zeit benutztes Objekt aus Stoff oder Leder, dass wie der Name es schon verrät, zum Wärmen von Füßen bzw. dem gesamten unteren Körper verwendet wird. Man kann sich, in diesen Fußsack hineinlegen und sich von der Hüfte abwärts wärmen. Sie werden oft in Zelten benutzt oder auch für Kinder verwendet; letzteres ist vor allem heutzutage oft die Verwendung eines Fußsacks.

Wie finde ich heraus, ob ein Fußsack für den Kinderwagen geeignet ist?

Primär werden Fußsäcke heute für Kinderwägen gekauft, man kann diesen dann einfach in dem Kinderwagen ausbreiten und das Baby in den Fußsack legen. Dadurch bleibt der Großteil des Babys schön warm, auch wenn es draußen kalt ist. Die meisten Fußsäcke besitzen Größenangaben, die vor dem Kauf genauestens studiert werden sollten. Dadurch wissen Sie, ob die Größe in etwa mit dem Kinderwagen vereinbar ist. Meistens ist das aber nicht sofort relevant; viel wichtiger ist es, ob der Fußsack angenehm und groß genug für das Baby ist.

Ab welcher Außentemperatur sollte ein Fußsack verwendet werden?

Fußsäcke sind vor allem im Winter eine großartige Sache, halten das Baby aber auch in den Jahreszeiten schön warm. Um Überhitzungen zu vermeiden, sollten Fußsäcke nur dann eingesetzt werden, wenn es draußen kalt ist. Bei Minusgraden, ist ein Fußsack immer eine gute Idee. Auch bei geringen Plusgraden, kann ein Fußsack noch eingesetzt werden; achten Sie auch auf die Körpersprache Ihres Babys, um herauszufinden, ob der Fußsack angenehm oder zu warm ist.

Ab welchem Alter kann der Fußsack verwendet werden?

Der Fußsack kann ab jedem Alter verwendet werden, doch man sollte vor allem bei kleinen Babys noch darauf achten, dass die Körpertemperatur nicht überhöht ist; da durch die Benutzung dieser Säcke, letztere extrem steigen kann.

Rutscht der Fußsack im Kinderwagen oder Buggy nicht nach unten?

Da das Kind auf dem Fußsack liegt, ist die Gefahr des Herunterrutschen gering. Natürlich liegen Babys aber nicht immer still; das Material des Fußsackes, ist aber meist so abgestimmt, dass es auf der Unterlage fest aufliegt. Im Zweifel, kann man es auch selbst noch stärker befestigen, um ein Herunterrutschen zu vermeiden.

Wo kann man einen Fußsack noch benutzen?

Ein Fußsack für Kinder, kann natürlich nicht nur im Kinderwagen genutzt werden. Auch auf Schlitten, im Auto oder im Flugzeug kann ein Fußsack genutzt werden, um den Großteil des Kindes warm zu halten und das Frieren zu verhindern.

Kann ein Fußsack auch unten geöffnet werden?

Ein Fußsack besitzt oft eine Öffnung am unteren Ende, damit die Füße bzw. Schuhe des Babys unten herausschauen können. Da die Fußsäcke oft sehr warm sind, ist das auch eine gute Idee, um die Temperatur ideal zu verteilen, zumindest dann, wenn es keine Minusgrade sind.

Was sollte man dem Kind unter dem Fußsack anziehen?

Die Kleidung unter dem Fußsack sollte auf keinen Fall zu warm sein, denn sonst fängt das Baby, sehr schnell an, zu schwitzen. Achten Sie auf leichte aber dennoch vor dem Wetter schützende Kleidung, sowie auf die Körpersprache des Babys.